Für wen ist Persona geeignet?

Für wen ist Persona geeignet?

Die Verhütungsmethode
für Paare.

Video anschauen Video anschauen
Empfängnisverhütung ohne Nebenwirkungen

Wie wird Persona verwendet?

Persona ist eine natürliche Verhütungsmethode, die die Zyklustage identifiziert, an denen ein hohes Risiko besteht schwanger zu werden. Die Gebrauchsanleitung und die Anweisungen auf dem Bildschirm, führen Sie durch den Einrichtungsprozess und die tägliche Verwendung von Persona.

*Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Gebrauchsanleitung benötigen.

Bitte lesen Sie die vollständige Gebrauchsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung von Persona beginnen.* Persona Kurzanleitung:

Die Anweisungen auf dem Bildschirm führen Sie durch die erste Einrichtung von Persona.
Am ersten Tag Ihres Monatszyklus, am ersten Tag Ihrer Periode, sollten Sie Ihren neuen Zyklus festlegen. Wenn Sie vergessen Ihr Persona auf Tag 1 zu stellen, können Sie das bis zum 4. Tag nachholen.
Der Testzeitraum ist ein 6-stündiges Zeitfenster, während dem Ihr Persona an bestimmten Zyklustagen einen Test anfordert. Ihr Testzeitraum muss so festgelegt werden, dass Sie mit dem ersten Morgenurin nach dem Schlafen einen Test durchführen können. Persona legt automatisch Ihren Testzeitraum auf 5 bis 11 Uhr am Morgen fest, aber Sie können das ändern.

Den Testzeitraum festlegen
Jeden Tag wird Ihr Bildschirm die folgenden Informationen anzeigen: das Datum und die Uhrzeit, den Zyklustag und ob es ein grüner Tag, roter Tag oder ein Test-Tag ist.
'Tägliche Routine'

Green Day UIRS

Ein grüner Tag bedeutet, dass Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr haben können.*

Red Day UIRS

Ein roter Tag bedeutet, dass ein hohes Risiko besteht schwanger zu werden, selbst wenn Sie eine alternative Verhütungsmethode wie zum Beispiel ein Kondom verwenden.

Persona zeigt normalerweise 6 bis 12 rote Tage in einem Zyklus an, sobald es Sie kennengelernt hat. Trotzdem ist es möglich, besonders in den ersten Monaten, dass Sie bis zu 22 rote Tage haben (in der Praxis sind es eher 10-15 Tage), da Ihr Persona noch Ihren Zyklus kennenlernt. Zyklen sind von Frau zu Frau und von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich. Dies bedeutet, dass die Anzahl und der Zeitpunkt der roten Tage auch unterschiedlich sind. Frauen mit unregelmäßigen Zyklen haben mehr als 12 rote Tage pro Zyklus.

Während dieser roten Tage kann der Bildschirm auch das ‚O‘-Symbol anzeigen. Wenn das ‚O‘-Symbol auf dem Display erscheint, wird es 2 Tage sichtbar sein. Am ersten Tag, an dem es erscheint, bedeutet es, dass Sie in den nächsten 1-2 Tagen Ihren Eisprung haben werden. Zu diesem Zeitpunkt besteht das höchste Risiko schwanger zu werden, aber Sie sollten auch an keinem anderen roten Tag Geschlechtsverkehr haben, da an allen roten Tagen ein Risiko besteht, schwanger zu werden..

In manchen Zyklen erscheint kein ‚O‘-Symbol und das ist auch normal. Wenn Sie Persona für 3 komplette Zyklen verwendet haben und kein ‚O‘-Symbol gesehen haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Persona ist zu 94% zuverlässig, wenn es anleitungsgemäß und als einzige Verhütungsmethode angewendet wird. Das bedeutet, dass von 100 Frauen, die Persona ein Jahr lang anwenden, 6 schwanger werden können, weil Persona die Tage ohne Risiko auf eine Schwangerschaft (grüner Tag) nicht richtig identifiziert hat.

Die Zuverlässigkeit von Persona hängt davon ab, dass Sie an allen "roten" Tagen auf Geschlechtsverkehr verzichten. Wenn Sie dennoch an einem "roten" Tag Geschlechtsverkehr haben, ist das Risiko einer Schwangerschaft erheblich höher, als wenn sie darauf verzichten, selbst wenn Sie eine alternative Verhütungsmethode wie zum Beispiel ein Kondom verwenden. Keine Verhütungsmethode kann einen 100% Schutz vor einer Schwangerschaft bieten.

Persona schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten wie HIV.
An bestimmten Tagen müssen Sie einen Urintest machen. Wenn Sie einen Test machen müssen, wird das Test-Licht aufblinken und wenn Sie einen Alarm gestellt haben, wird dieser ertönen, wenn Sie einen Test machen müssen. Das Display wird außerdem das Folgende anzeigen:

Test Day UIRS

Sie müssen innerhalb des Testzeitraums mit dem ersten Morgenurin nach dem Schlafen testen. Während Ihres ersten Anwendungszyklus wird Ihr Persona Sie 16 Mal auffordern einen Test zu machen. Nach Ihrem ersten Anwendungszyklus, werden Sie aufgefordert 8 Tests pro Zyklus zu machen. Zu Ihrem ersten Test werden Sie immer am 6. Zyklustag aufgefordert. Wann die restlichen 7 Tests angefordert werden, kann von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich sein und richtet sich nach den Informationen, die Persona speichert. Diese restlichen Tests werden jedoch immer an 7 aufeinanderfolgenden Tagen verlangt.

Test Day UIRS

Ein Beispiel eines Test-Tages (Orange auf dem Persona-Kalender) in einem Zyklus (nach dem ersten Anwendungszyklus). Um einen Test durchzuführen müssen sie einfach die Testspitze für 3 Sekunden in Ihren Urinstrahl halten. Oder sie sammeln den Urin in einem sauberen, trockenen Behältnis und halten die Testspitze für 15 Sekunden in den Urin.

Sobald Sie den Test durchgeführt haben halten Sie die Testspitze nach unten, setzen Sie wieder die Kappe auf und stecken Sie das Teststäbchen in Ihr Persona.

Der Verhütungscomputer wertet die Informationen auf den Teststäbchen aus, um zu bestimmen, ob Sie einen grünen oder roten Tag haben. Das Ergebnis ist nach 5 Minuten sichtbar.

‘tägliche Routine’
Der Monitor speichert Informationen zu Ihrem Zyklus und den 6 Zyklen davor und passt sich an Ihren individuellen Zyklus an. Diese Informationen können auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden, wodurch Sie Ihre Zyklen noch besser verstehen können.

Calander

- © 2014 Swiss Precision Diagnostics GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Persona ist ein Warenzeichen. DATENSCHUTZERKLÄRUNG.  Über Cookies